Startseite arrow Solartechnik arrow Solarthermie arrow Warmwasserspeicher arrow Wagner & Co  
Samstag, 18. November 2017
Wagner & Co Speicher


Warmwasserspeicher

Ausgereifte Speicherlösungen für Ihre solare Warmwasseranlage

ECObasic-Solarspeicher
Logo

Der Solarspeicher ECObasic ist eine wirtschaftliche und technisch ausgereifte Speicherlösung für Ihre solare Warmwasseranlage.

Er bietet im Einzelnen:

  • Warmwasser-Speicher aus Stahl mit zwei eingeschweißten
  • Glattrohrwärmetauscher für Solar- und Heizkreis
  • Korrosionsschutz durch 2-fach-Emaillierung und Schutzanode
  • Wärmedämmung aus 50 mm lückenlos anliegendem aufgeschäumten PU-Hartschaum
Download
Datenblatt

DL



ECOplus Solarspeicher
Logo


Schon vor vielen Jahren hat Wagner & Co mit dem ECO-G2 Solarspeicher Maßstäbe in der Solarspeichertechnik gesetzt.
Die optimale Speicherkonzeption des ECO - konsequente Reduzierung aller Wärmeverluste - gilt bis heute als vorbildhaft.
Die neue Solarspeicher-Generation ECOplus setzt diese Tradition fort.
Mit der CONVECTROL - Konvektionsbremse ist es unseren Ingenieuren gelungen, das bewährte ECO-Prinzip mit verbesserter Montagefreundlichkeit zu kombinieren. Das patentierte CONVECTROL System ermöglicht den horizontalen Anbau der Anschlussrohre an den Solarspeicher, indem es die Konvektionsströmungen und die Wärmeleitung in den Rohren wirksam unterbindet.
Bisher mußten die Anschlussrohre zur Verhinderung der schleichenden Entladung des Speichers während der Bereitschaftszeiten in einer syphonischen Schleife verlegt werden.
Strömungstechnisch optimierte Barrieren in der Konvektionsbremse trennen sicher das in den Rohren erkaltete Wasser vom heißen Speicherwasser und reduzieren so die Wärmeverluste der Anschlüsse um bis zu 50%.

Eine enganliegende PU-Weichschaumisolierung (im Deckelbereich 150 mm stark) mit kratz- und stoßfester Polystyrol-Außenhülle vervollständigt das Dämmkonzept.

Der EC0 plus - Solarspeicher wird in den Größen 300, 400, 500 und 750 Liter angeboten. Das kostengünstige Speicheranschlussset beinhaltet alle lösbaren Anschlussverschraubungen.

 

Download
Datenblatt

DL



TERMO Kombispeicher
Logo


Sonnenwärme nutzen für Warmwasser und Heizung: Der Kombispeicher TERMO kombiniert beide Anwendungen auf ideale Weise.
10 bis 15 m² Kollektorfläche und ein 1000 Liter Kombispeicher decken ca. 25% der Raumwärme in gut gedämmten Gebäuden.

Ein weiterentwickeltes Tank-in-Tank-System wärmt das unten im Speicher eingespeiste Kaltwasser durch einen "Strömungskamin" effektiv vor und unterstützt die Temperaturschichtung im Pufferspeicher.
Der TERMO kann über Rücklauftemperatur-Anhebung oder als hydraulische Weiche in den Heizkreis eingebunden werden.
Der Kombispeicher ist lieferbar in den Größen 700 Liter (davon 160 Liter Trinkwasserspeicher) und 1000 Liter (davon 240 Liter Trinkwasserspeicher).

Minimale Wärmeverluste garantiert auch die eng anliegende FCKW-freie 120 mm starke Wärmedämmung aus PU-Weichschaum mit kratz- und stoßfester Polystyrolhülle. Eine stabile Wärmeschichtung wird durch die schlanke, säulenförmige Bauweise und durch den strömungsberuhigten Kaltwassereinlauf gewährleistet.

Download
Datenblatt

DL



RATIO-HP G Pufferspeicher
Logo


Der RATIO - HP Pufferspeicher ist ein hervorragender Standardspeicher aus Stahl zum Einsatz für die solarunterstützte Raumheizung oder für die Kombination von Solaranlage und Feststoffkessel. Er eignet sich z.B. für die Kombination mit der RATIOfresh Frischwasserstation und kommt in den individuell geplanten DUO line Systemen zum Einsatz. Die Speicherkapazitäten reichen von 500 bis 1500 Litern.

Guter Wärmeschutz
100 mm starke, eng anliegende PU-Weichschaumisolierung mit robuster Polystytol Ummantelung und leicht zu öffnender Hakenverschlussleiste

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten durch

  • 9 Anschlüsse mit flachdichtendem 11/4" Außengewinde (oberer als Tauchrohr)
  • Prallplatten und Strömungsbremse zur Unterstützung der Temperaturschichtung
  • Muffe 11/2" für elektrischen Einschraubheizkörper zur Nachheizung
  • Entleerung über 11/2" Muffe
  • Variable Fühlermontage mit Fühlerklemmleiste
  • Zulässiger Betriebsdruck 3 bar
  • Optionaler eingeschweißter Glattrohr Wärmetauscher 



Download
Datenblatt

DL

Partner
Studer Innotec
Bayern Batterien
Exide
Sonnenschein
Schott Solar
Evergreen Solar
SMA
Kyocera Solar
BP Solar
Wagner&Co Solar
Consolar
Solvis