Startseite arrow Solartechnik arrow Solarthermie arrow Warmwasserspeicher arrow Consolar  
Montag, 25. September 2017
Consolar

     CONUS 502


... der Solarspeicher

Der CONUS 502 ist seit 1995 als Schichtenspeicher ein Klassiker im Solarmarkt. Damals seiner Zeit voraus wurde erstmals ein hocheffizientes Schichtensystem mit einer Hochleistungs-Isoliertechnik und einer einfachen Einbindung in die Haus-Wärmeversorgung vorgestellt. Heute ist der CONUS 502 neben dem SOLAR PUR System immer noch eines der leistungsfähigsten Kompaktsysteme für die Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung auf dem europäischen Markt.

Vorzugsweise kommt der CONUS 502 in Einfamilienhäusern bei bestehenden oder neuen Gas- oder Ölkessel-Anlagen zum Einsatz. Sowohl mit dem PLANO 26 Flachkollektor als auch mit dem TUBO 12 CPC Röhrenkollektor lässt sich der CONUS 502 sehr gut als System einsetzen.

Download technisches Datenblatt PDF

Effizienz und Wirtschaftlichkeit 

  • Etwa zwischen 20% und 30% der jährlichen Heizungs- und Warmwasserwärme lassen sich im Einfamilienhaus (Standard Stiftung Warentest) einsparen.
  • Durch die patentierte Consolar-Schichtenleittechnik steht solar aufgeheiztes Speicherwasser sofort der Warmwasserbereitung oder auch der Heizungsunterstützung zur Verfügung.
  • Die Consolar-Schichtenleittechnik bewirkt, dass gegenüber herkömmlichen Speichern die doppelte bis dreifache Menge Warmwasser entnommen werden kann und daher der Kessel öfter aus bleiben kann.
  • Im oberen Bereich des Schichtenspeichers, wo die höchsten Temperaturen herrschen, ist der CONUS 502 besonders dick gedämmt. Die Wärmeverluste sind dadurch sehr gering.

Zuverlässigkeit, Lebensdauer und Sicherheit 

  • Über die Trinkwassererwärmung wie in einem Durchlauferhitzer wird eine sehr gute Wasserhygiene sichergestellt, da sich keine Legionellen-Keime vermehren können.
  • Mehrere Tausend Systeme sind seit über 12 Jahren europaweit im Einsatz

Einfache und schnelle Montage

  • Der CONUS 502 Behälter ist mit 54 kg Tragegewicht sehr leicht. 
  • Durch den geringen Durchmesser von 69 cm passt er praktisch durch jede Tür.

Umwelt-Pluspunkte

  • Die zur Herstellung der Solaranlage benötigte Energie wird über die Sonne in etwa 1,4 Jahren wieder herein geholt (Stiftung Warentest Standard). Alle Kombianlagen im letzten Stiftung Warentest benötigen wesentlich länger.  
  • Der Isolierschaum aus expandiertem Polypropylen ist im Vergleich zu gängigem PU-Schaum wesentlich umweltfreundlicher.
  • Sämtliche Werkstoffe, insbesondere auch die langlebigen Kunststoffbehälter, zeichnen sich durch sehr gute Umweltverträglichkeit aus.
 

Technische Daten

CONUS 502

Speicherinhalt

490 l

Gesamtgewicht:

68 kg

Durchmesser
(ohne Isolierung):

69 cm

Maße mit Isolierung:

Höhe: 187 cm
(+8 cm für Montage), Durchmesser: 94 cm

Dämmstärken:

Deckel: 15 cm
Seite: 13 cm-7 cm
Boden: 7 cm

Maximale Speichertemperatur:

90 °C

Maximale Zapfrate mit 45 °C
(bei geladenem Bereitschaftsteil):

15 l/min

Einsatzbereich:

Einfamilienhaus, 1 - 1,5 Wohnungen

Kollektorfläche:

2-4 x PLANO 26

4-8 x TUBO 12 CPC

Werkstoffe:

Dämmung: Polypropylen (EPP)
Tank: Polypropylen (PP)
Wärmetauscher: Kupfer
Dichtungen: EPDM
Bodenplatte: Holz

Produktinfo als PDF-Datei PDF



 

Partner
Studer Innotec
Bayern Batterien
Exide
Sonnenschein
Schott Solar
Evergreen Solar
SMA
Kyocera Solar
BP Solar
Wagner&Co Solar
Consolar
Solvis