Startseite arrow Solartechnik arrow Netzeinspeisung arrow Solarmodule arrow Aleo  
Donnerstag, 21. September 2017
Aleo
LOGO

Jedes Modul zeichnet sich aus durch besondere Leistungsstärke und hohe Erträge.


Aleos kontinuierliches Ziel ist es, für ihre Kunden noch leistungsstärkere Module zu entwickeln.
  • Die Frontseite der Module besteht aus thermisch vorgespanntem Solarglas, das maximale Lichtdurchlässigkeit und Schutz vor Witterungseinflüssen bietet.
  • Der Rahmen besteht aus einer verwindungssteifen, korrosionsbeständigen Aluminiumlegierung.
  • Bypass-Dioden in der Anschlussdose verhindern eine Überhitzung.
  • Mehrere in Reihe geschaltete Solarmodule lassen sich einfach über vormontierte Stecker verbinden.

Zudem bieten ihnen aleo maßgeschneiderte Lösungen für ihre Kunden: Ob polykristallin oder monokristallin, gerahmt oder Laminat, Großmodul oder Normalmaße – wir sind offen für die Wünsche unserer Kunden und fertigen gern bedürfnisorientiert.

Die aleo-Qualitätsmodule sind
  • VDE-geprüft, erfüllen die Schutzklasse II und sind
  • nach internationalen Anforderungen IEC-61215-zertifiziert.

Format

Typ-Nr

Leistung

Tol.

Leistungs

Spannung 

Gewicht  

Datenblatt

in mm

 

in Watt

+/- %

garantie/J.

in Volt

in Kg

 

1600 x 800 x 50

Aleo 150 XXL

175

3,0

20

35,7

19,0


 

Download

 

 

 

1600 x 800 x 50

Aleo 150 XXL

170

3,0

20

35,7

19,0

1600 x 800 x 50

Aleo 150 XL

165

3,0

20

35,6

19,0

1600 x 800 x 50

Aleo 150 L

160

3,0

20

35,5

19,0

1600 x 800 x 50

Aleo 150 M

155

3,0

20

35,5

19,0

1600 x 800 x 50

Aleo 150S

150

3,0

20

35,4

19,0

1600 x 800 x 50

Aleo 150 XS

145

3,0

20

35,3

19,0

1600 x 800 x 50

Aleo 150 XXS

140

3,0

20

35,7

19,0

1600 x 800 x 50

Aleo 150 SuperS

135

3,0

20

34,5

19,0

Partner
Studer Innotec
Bayern Batterien
Exide
Sonnenschein
Schott Solar
Evergreen Solar
SMA
Kyocera Solar
BP Solar
Wagner&Co Solar
Consolar
Solvis